Hybrid

Sundae Driver

THC: 21.4% Nighttime

Über diese Hybrid-Stamm

Der Name der Indica-dominanten Cannabissorte Sundae Driver, leitet sich von ihrem köstlichen Terpenprofil ab. Dieses verleiht ihr einen süßen und weichen Geschmack, der nicht anders als ein fruchtiges Dessert mit Untertönen von Bitterschokolade ist. Die Sorte entsteht durch eine Kreuzung aus Fruity Pebbles und Grape Pie, welche beide ihre eigenen süßen und fruchtigen Terpenprofile haben, welche sie auf dem Cannabismarkt beliebt gemacht haben.

Sundae Driver besitzt eine hohe Anzahl an Trichomen, wenn es richtig kultiviert, getrocknet, und behandelt wird, so dass beim Kauf dieser Sorte sichergestellt werden sollte, dass die Trichome sichtbar sind. Es neigt dazu, rote, blaue oder violette Farbtöne zu haben. Ein klares Zeichen für die genetische Veranlagung.

Der THC Anteil kann variieren, deshalb sollten Sie sich vor jeder Einnahme über den Prozentsatz im Klaren sein. Konsumenten sagen, dass zu viel von Sundae Driver zu einem gewissen Grad von Angst führen kann. Seien Sie sich darüber bewusst, dass Sie beim Rauchen oder Vaping oft trockene Augen bekommen werden. Halten Sie daher bei jeder Session Augentropfen bereit.

Sobald Sundae Driver in Ihr System eintritt und anfängt zu wirken, werden Sie sich, laut Meinungen der Konsumenten, anfangen ruhiger und glücklicher zu fühlen, da die Stressfaktoren des täglichen Lebens verschwinden. Der Strain hat sich auch seiner Fähigkeit bewährt, bei einigen Formen der Schmerzlinderung zu helfen, da die Indica-Effekte die Sativa-Effekte dominieren. Die Verwendung dieser Sorte am Abend kann dazu führen, das Sie schläfrig werden.

Labordaten

Cannabinoid-Labordaten
Cannabinoid Menge
THC: 21.4%
Δ9-THC: 0.4%
CBD: 0%
CBN: 0.1%
THC-A: 24%
Terpene-Labordaten
Terpene Menge
Beta-Caryophyllen: 6.9mg/g
Limonen: 6mg/g
Linalool: 2.2mg/g
Alpha-Humulen: 1.8mg/g
Alpha-Pinen: 1mg/g

Abstammung


Comments